Ausgezeichnet für Kompetenz & Qualität

Markisen & Pergolen - Referenzen

Passt perfekt ins Gesamtbild: Pergola-Markise PLAZA VIVA

Pergola-Markisen schützen vor Sonne und Regen und sind nicht nur unter funktionalen Gesichtspunkten eine gute Wahl. Schauen Sie, wie harmonisch sich der flexible Wetterschutz in die vorhandene Bausituation einfügt. Die Markise wurde von den GÜTLER-Planern in Rücksprache mit dem Kunden farblich exakt auf die angrenzenden Fenster, Rollladen und Jalousien abgestimmt. So anstand ein ästhetisch ansprechendes Gesamtbild.

Die PLAZA VIVA schafft auf der Sonnenterrasse ein behagliches, schattiges Plätzchen. Der integrierte VolantPlus schützt nicht nur vor Blendungen bei tiefstehender Sonne, sondern bei Bedarf auch die Privatsphäre. Bei einem plötzlichen Regenschauer hält das wasserdichte Tuch den Lieblingsplatz im Freien trocken. Regenwasser wird durch die verstellbare Neigung des Behangs per Teleskopfosten sicher abgeführt. Auch bei auffrischendem Wind kann das Tuch ausgefahren bleiben. Die PLAZA VIVA ist windstabil bis Stärke 6.

Dank hochwertiger Materialien, erstklassiger Verarbeitung auf Maß und fachgerechter Montage durch das GÜTLER-Team werden unsere Kunden lange Freude an ihrem neuen Prachtstück auf der Terrasse haben.

 

Flexible Verlängerung fürs Hausdach!

Bei der Installation dieser Pergola-Markise PLAZA VIVA musste das GÜTLER-Team eine besondere Herausforderung meistern: Die Beschattung wurde mit speziellen Konsolen am vorhandenen Dachüberstand befestigt. Schön zu sehen ist, wie die Neigung des Hausdaches für die Konstruktion der Pergola übernommen wurde. So wirken Wetterschutz und Dachüberstand wie aus einem Guss. Die Stützpfosten verleihen der Konstruktion nicht nur hohe Stabilität, sondern sorgen für straffen Tuchstand in jeder Position. Zudem ermöglichen sie einen großen Ausfall der Markise bei geringer Breite. Durch die hohe Neigung von rund 20° war kein zusätzlicher Teleskoppfosten für den sicheren Regenablauf notwendig. Zum Schutz vor Blendung bei tief stehender Sonne wurde eine Senkrechtbeschattung implementiert. Das Tuch lässt sich einfach per Handkurbel auf die gewünschte Höhe ausfahren. Das Hightech-Gewebe schützt vor Sonne und Blicken, ermöglicht dennoch die Aussicht von der Terrasse nach draußen.

 

Wetterschutz mit Cabrio-Funktion: PergoTex II

Dieses textile Terrassendach können unsere Kunden das ganze Jahr über nutzen. Denn es ist Schattenspender und Regenschutz in einem. Die Bespannung aus transluzentem Gewebe schafft eine behagliche Atmosphäre an schönen Sonnentagen. Bei Regen hält das Dach den Platz selbst bei Starkregen trocken. Das Regenwasser wird zuverlässig über die integrierte Regenrinne und die unsichtbare Entwässerung in den Pfosten abgeführt. Ein Knopfdruck genügt, und das Dach faltet sich zu einem Paket an der Fassade zusammen. So gelangt auch bei bedecktem Himmel ausreichend natürliches Tageslicht in Wohnräume, die an die Terrasse angrenzen.

In den Abendstunden spenden die in den Querstreben integrierten LED-Spots warmweißes Licht. An kühlen Tagen sorgen die gegenläufig montierten Infrarot-Heizstrahler ohne Vorlaufzeit für Wohlfühl-Temperatur. Beide Komfort-Extras können per Funk-Fernsteuerung stufenlos gedimmt werden.

Trotz filigraner Bauweise ist die Konstruktion der PERGOTEX II windstabil bis Stärke 6. Die Planer von GÜTLER haben das textile Dach so gestaltet, dass nicht nur die Terrasse, sondern auch der angrenzende Kellerabgang geschützt wird.

 

Markise in stilvollem Design mit starker Ausstattung.

Das Markisen-Modell Opal Design II zählt nicht von ungefähr zu den beliebtesten aus dem weinor-Programm. Das prämierte Design ist zeitlos schön und harmoniert sowohl mit klassischer als auch moderner Architektur. Der stabile LongLife-Gelenkarm ist belastbar bis Windstärke 5 und sorgt für exzellenten Tuchstand in jeder Position. Eine seitliche Sichel am Ausfallprofil schließt die Kassette nach dem Einfahren vollständig ab, so dass das Tuch sicher vor Nässe und Schmutz geschützt ist.

Bei diesem Beispiel aus der Praxis haben sich die Kunden nach dem Besuch in der Ausstellung von GÜTLER für die Ausführung mit Volant Plus entschieden. Die zusätzliche vordere Senkrechtbeschattung bietet mehr Privatsphäre und Blendschutz. Das patentierte Opti-Flow-System von weinor gewährleistet dabei ein gleichmäßiges Ein- und Ausfahren ohne Faltenwurf – selbst bei einer Länge von bis zu 2,10 Meter. Der Sonnenschutz wurde von GÜTLER mit einem Produktschutzsensor ausgerüstet. Der fährt das Tuch bei kräftigen Windböen selbsttätig ein und schützt die Markise so vor Beschädigung. Der serielle Tischabräumschutz verhindert, dass der eingedeckte Tisch unfreiwillig abgeräumt wird. Zuerst fährt der Volant ein, dann das Markisentuch. Marken-Qualität zeigt sich eben auch in kleinen Details.

 

Die Sonne-Wind-und-Regen-Markise: PLAZA VIVA!

Das Tuch der Pergola-Markise PLAZA VIVA schützt nicht nur vor schädlicher UV-Strahlung – es ist auch wasserdicht. So können Sie das Draußensein auch bei leichtem Regen genießen und brauchen Ihren Platz im Freien nicht überstürzt verlassen, wenn Sie von einem sommerlichen Schauer überrascht werden. Die Pergola-Markise ist durch die zusätzlichen Stützpfosten zudem sehr windstabil. Das trifft im Übrigen auch auf die seitlichen Senkrecht-Markisen zu, für den sich unser Kunde in diesem Arbeitsbeispiel entschieden hat. Sie sind Sicht,- Sonnen-, Blend- und Windschutz in einem. Moderne ZIP-Technologie hält das Tuch der Senkrecht-Markise VERTITEX II auch bei einer kräftigen Böe bis Windstärke 6 sicher in der Führung. Der seitliche Wetterschutz fügt sich nahtlos in der Konstruktion der All-Wetter-Markise PLAZA VIVA ein. Alles ist nicht nur technisch, sondern auch farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Die Steuerung der Tücher erfolgt bequem per E-Antrieb und Funkbedienung. Der Vorteil einer Pergola-Markise gegenüber einem festen Terrassendach: Möchten Sie an einem schönen Sommertag den Blick in den freien Himmel oder ein Sonnenbad genießen, fahren Sie das Tuch der PLAZA VIVA einfach ein. Und da einmal sehen besser als 1.000mal hören ist, empfehlen wir Ihnen den Besuch unserer Ausstellung. Dort können Sie nicht nur alles „live“ erleben, sondern auch einen Blick auf die aktuelle Tuchkollektion werfen.

 

Mehr Terrassengenuss im Doppelpack!

Bei GÜTLER stehen die Wünsche der Kunden immer im Mittelpunkt – z.B., wenn es darum geht, Ihre Terrasse mit passgenauem Wetterschutz auszurüsten. Schatten oder Sonne? Diese Frage stellt sich bei der Familie aus unserem aktuellen Beispiel gar nicht. Denn das zweiteilige Beschattungssystem erlaubt beides. So kann auf der einen Hälfte der Terrasse eine gemütliche Auszeit im Schatten verbracht werden, während auf der anderen Hälfte ein Sonnenbad genommen wird. Beide Markisen sind mit eigenem Antrieb ausgestattet und lassen sich getrennt voneinander auf Knopfdruck in die gewünschte Position bringen. Sind beide Tücher ausgefahren, ergibt sich ein großzügiger Freiraum für gesellige Stunden in schönem Ambiente. Für die stimmungsvolle Beleuchtung der Terrasse sorgen LED-Spots.  Realisiert wurde die Anlage mit der kubischen Markise KUBATA von weinor. In diesem Fall erfolgte der Einbau per Deckenmontage, je nach Einbausituation sind aber auch Wand- und Dachsparrenmontage möglich. Überhaupt bietet Ihnen GÜTLER Markisen-Modelle für jede Anforderung – sehen Sie selbst!

 

Weitere Referenzen

Jede Terrasse und jeder Balkon ist anders. Auch der Anspruch an Komfort ist unterschiedlich. Und natürlich sind auch beim Design die Geschmäcker verschieden. Der Eine mags eher dezent, gedeckt, andere mögens lieber fröhlich bunt. Damit Ihre Markisen-Wünsche zu 100% erfüllt werden, sind unsere Markisen immer Maßarbeit. Somit ist jede auch ein Unikat – nur für Sie gemacht. Hier sehen Sie einige Beispiele, die wir in unterschiedlichen Einbausituationen für unsere Kunden realisiert haben. Gerne stellen wir auch Ihren Balkon oder Ihre Loggia formschön in den Schatten!